Flüchtige Probleme

 

UNI  Essen- Duisburg

Eröffnung des Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen eröffnet feierlich das Interdisziplinäre Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM). Im Institut sollen die bestehenden Kompetenzen zu Einwanderung und multikulturelle Vielfalt über Fachgrenzen hinweg gebündelt und die Forschung zu gesellschaftlichen Ursachen und Folgen von Integration und Migration weiter vorangebracht werden.

Bei der Eröffnung hält Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ein Grußwort und nimmt an der Podiumsdiskussion teil. Im Anschluss wird Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D., einen Vortrag zur Integration und Migration in Deutschland halten.


Universität Duisburg-Essen, Glaspavillon,

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s